VIDEO Badminton Ballmaschine - Zuspiel motivierend üben (lassen)

m letzten Artikel zum Thema Zuspielfähigkeit habe ich eine Möglichkeit vorgestellt, wie man mit Trainergruppen die Zuspielfähigkeit verbessern kann – für Athleten ist die Fähigkeit, gut zuspielen zu können ebenfalls eine sehr nützliche Fähigkeit – die auch durchaus motivierend und spielerisch gestaltet werden kann.

Gerade in der Übergangszeit kann es äußerst sinnvoll sein, technische oder vortaktische Elemente einzuüben und zu verbessern – meist ist man als Trainer aber mit großen Gruppen alleine und kann gleichzeitig maximal 4, meistens jedoch nur 2 Athleten mit einer Ballmaschine versorgen. Aus diesem Grunde macht es sinn, dass Zuspiel auch mit den eigenen Athleten zu üben – dies kann man wie in dem letzten Artikel (Ballmaschine - das Werkzeug für jeden Trainer) erst einmal grundlegend einüben aber auch motivierend in Form eines Biathlonwettbewerbs einüben.
 
Dazu werden zunächst die Belastungsparameter festgelegt: die Laufstrecke, die nach jeder Ladung zu absolvieren ist, sowie die Anzahl der Schüsse die pro Ladung zur Verfügung stehen. Als Vorbereitung dazu werden z.B. viele 5er-Ballrollen am „Schießstand“ gesammelt. Das ganze sieht dann folgendermaßen aus:
 

 
Der Ablauf kann dann dem folgenden Video entnommen werden – als Laufstrecke ist eine kurze Sprintstrecke von einer Feldbreite angegeben – je nach Trainingsziele lässt sich diese natürlich beliebig erweitern. Ich habe dies z.B. von 4 Athleten durchführen lassen, die bei zwei Durchgängen jeweils 10 Schuss (danach Sprint) und 1 Minute Zeit hatten (ca. 4-5 Sprint, bei 4-5x 10 Schuss) und bei den nachfolgenden Durchgängen 70 Sekunden Zeit für 5er-Patronen hatten – als „Preis“ gab es dann für den vierten 30 Sit-Ups, den drittplatzierten 20 Sit-Ups, für den zweiten 10 Sit-Ups und der Sieger durte pausieren.
 
 
Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht
 
Diemo Ruhnow
 
Gefällt Dir dieser Artikel und möchtest Du immer über neue Artikel informiert werden? Dann melde Dich kostenlos für den Newsletter an! Mail an diemoruhnow@web.de genügt.
 

Artikelaktionen
 

Leadbox Portlet

Ebook Badminton

Booking

solibad

Badminton Reisen