WISSEN - Grandios - kleiner Preis - große Technik, großer Nutzen

Die Sportspielsaison noch im vollen Gange - jetzt aber schon an die Vorbereitung denken - der nächste Ausdauertrainingsblock bald an.

Zugegeben, die Saison ist noch im vollen Gange, schließlich beginnen die meisten Sportarten und ihre Verbände mit der Saisonvorbereitung frühestens im April – aber wie ich gerade per Newsletter mitgeteilt bekommen habe, ist der Garmin Forerunner 305 (Link zu Amazon) gerade extrem im Preis gesenkt worden. Das möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten – schließlich besitze ich diese für den Trainer unglaublich hilfreiche Pulsuhr mit GPS-Satelitensystem und Computerauswertung – habe aber vor gut 15 Monaten noch den doppelten Preis dafür bezahlt.
 
Wie bereits in der beiden Artikel aus der Vorbereitungszeit (http://www.dr-badminton-training.de/athletiktraining/sommerzeit-vorbereitungszeit-ausdauertrainingszeit-teil-2 , http://www.dr-badminton-training.de/athletiktraining/lay-the-grundlage-gute-grundlagenausdauer-fur-mehr-erfolg ) nachzulesen ist, kann ich ein Ausdauer-Training mit Pulsuhr wärmstens empfehlen – für die meisten ist dies neben der subjektiven Belastung die einzige Möglichkeit, ihr Training zu steuern. Für Athleten, denen Geschwindigkeitsbereiche als Vorgabe vorliegen (durch die Leistungsdiagnostik), bietet diese Uhr die Möglichkeit durch das GPS die Laufgeschwindigkeit zu kontrollieren und anzupassen. Für den Trainer bietet die Uhr weitere Möglichkeiten, die ich jetzt nicht detailliert darstelle, aber kurz benennen möchte (alles andere würde den Rahmen sprengen und werde ich im Frühjahr nochmal in einem oder zwei Artikel spezifizieren):
 
-          Programmieren von speziellen Laufprogrammen (z.B.: HIIT 5x20 Sekunden Sprint, 2 Minuten Pause, 5x20 Sekunden Sprint, etc.)
 
-          Trainingskontrolle und Auswertung (mit Anzeige der gelaufenen Strecke (auf der Karte im Computer), der Laufgeschwindigkeit, der Steigung, des Puls)
 
-          Leistungsdiagnostik (wie erholt sich mein Athlet nach einem Sprint bzw. nach mehreren Serien – sollte er mehr „Power“ trainieren oder mehr „Erholungsfähigkeit“? – Gerade bei HIIT sehr wichtig?) – abzulesen an den Diagrammen im Auswertungsprogramm.
 
Dies als kleine Infos – wie gesagt, ich kann diese Uhr nur empfehlen – der nächste Sommer kommt bestimmt.
 
Viel Spaß damit,
 
Diemo Ruhnow
 
Anzeige:
 
 
 
Sie wollen keinen neuen Artikel von www.dr-badminton-training.de verpassen? Immer was Neuigkeiten, neue Beiträge und nützliche Informationen von Diemo Ruhnow’s Badminton Training angeht auf dem NEUESTEN Stand sein? Dann melden Sie sich hier an! Eine kurze Mail an diemoruhnow@web.de genügt. 

 
 
 
 
 
 
Artikelaktionen
 

Leadbox Portlet

Ebook Badminton

Booking

solibad

Badminton Reisen