WISSEN - Stundenthema: Arbeitsbereich Hinterfeld Doppel

In diesem Artikel möchte ich eine kurze Einführung in die Thematik Arbeitsbereich des Hinterfeldspieles im Doppel geben und ein Stundenbeispiel für ein Individualtraining desselben.

Bearbeitet man in einer Stunde das Thema Hinterfeld im Doppel, kann man sich im Wesentlichen auf drei verschiedene Bereiche konzentrieren. Dies sind zum einen die Schlagvorbereitung, einmal was die Beine (Abdruck bzw. Start ins Hinterfeld) bzw. den Körper (unter/hinter den Ball kommen) betrifft, aber vor allem auch die offensive Schlägerdeckung. Zum anderen können natürlich die typischen Doppelschläge selber, aber auch die Schlagnachbereitung (Timing und Laufrhythmus sowie 1. schneller Schritt aus der Ecke) eine Thema in einer Trainingssession sein.
 
Die verschiedenen Schläge, die ein Doppelspieler im Hinterfeld beherrschen sollte, sind folgende:
 
-          Smash mit verschiedenen Härten
-          Sticksmash
-          Sliced Smash (angeschnittener Smash)
-          Drop in verschiedenen Varianten (Schnittdrop, schneller Drop, Stop-Drop, …)
 
Aber auch die Platzierung der verschiedenen Schläge ist im Doppel insbesondere zur Umsetzung verschiedenen Spielstrategien und Taktiken von immenser Bedeutung. So müssen bestimmte Feldbereich exakt getroffen werden (z.B. longline oder mittig), um bestimmte Lösungen zu provozieren oder bestimmte Schlagbereiche beim Gegner, um den Rückschlag zu erschweren (rechte Schulter, Handwechsel, Kompetenzbereiche).
 
Im Folgenden ist ein Beispielablauf für ein Individualtraining mit einer Dauer von 75 min angegeben, welches die beiden Bereiche Abdruck ins Hinterfeld sowie offensive Schlägerdeckung bearbeitet.
 
0. Minute           
Start / Erklärung Stundenthema
 
2. Minute           
Ballmaschine 5 x 12 Bälle Smash im Hinterfeld mit Focus Start aus dem Midcourt
 
10. Minute
Trainer und Spieler spielen halbes Feld nur Clear, Spieler mit Focus auf Abdruck aus dem Midcourt (Übungsfocus) und 1.Schritt schnell aus der Ecke (Grundvoraussetzung)
 
15. Minute
Trainer spielt nur Unterhandclear ins halbe Hinterfeld, Spieler spielt longline Drop mit Focus auf 1.schnellen Schritt aus der Ecke, Timing und Abdruck ins Hinterfeld auf den gespielten Ball des Trainers (vor dem Treffpunkt des Trainers kurz langsam werden, kurz nach dem Treffpunkt kräftig zum Ball abdrücken) – jeder 5 Ball nach guter Laufarbeit darf Richtung Mitte geschmettert werden
 
20. Minute
Kurze Trinkpause, parallel Erläuterung Netzsprung
 
22. Minute
Ballmaschine je 4 x 8 Bälle Netzsprung halbes Feld (Vorhand, Rückhand) – Ball wird getötet
 
30. Minute
Ballmaschine 6 x 35 Bälle Drive im Midcourt (Vorhand, Rückhand gemischt) – jeder 5-8 Ball wird kurz zum Netz gespielt und muss im Sprung getötet werden
 
45. Minute
Kurze Trinkpause, parallel Erläuterung Verbindung Hinterfeld – Netzsprung: Spieler soll im Midcourt in Balance stehen, offensive Schlägerhaltung – Drivebälle sollen geblockt werden, Netzbälle im Sprung getötet werden, Bälle im Hinterfeld geschmashed werden – Focus dabei liegt auf offensiver Deckung und dem Abdruck ins Hinter- bzw. ins Vorderfeld
 
48. Minute
Ballmaschine 6 x 35 Bälle mäßiges Zuspiel, damit sich der Spieler auf den Schlagrhythmus konzentrieren kann
 
55. Minute
Trainer als Zuspieler auf dem halben Feld, Übung wie Ballmaschine bzw. Erklärung vorher, jedoch wird hauptsächlich vom Trainer lang (Spieler spielt diese Bälle als schnellen Ball zurück) und Drive (Spieler spielt diese Bälle als Drive-Block zurück) – ab und zu darf der Trainer ans Netz spielen, dieser Ball muss getötet werden
 
65. Minute
Kurze Pause
 
68. Minute
7 Minuten Präzisionstraining Doppelaufschlag
               
75. Minute

Ende der Trainingseinheit 

 

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht

Diemo Ruhnow

 

Sie wollen keinen neuen Artikel von www.dr-badminton-training.de verpassen? Immer was Neuigkeiten, neue Beiträge und nützliche Informationen von Diemo Ruhnow’s Badminton Training angeht auf dem NEUESTEN Stand sein? Dann melden Sie sich hier an! Eine kurze Mail an diemoruhnow@web.de genügt. 

 

 

 

 

 

Artikelaktionen
 

Leadbox Portlet

Ebook Badminton

Booking

solibad

Badminton Reisen