ÜBUNG - Stundenbeispiel U11 - Ein Beispielablauf

Hannes Kamin präsentiert einen Ablauf für ein Training im Bereich U11 - verschiedene Elemente wie Koordination, Schnelligkeit, Lauftechnik und Spiel wurden in dieser Einheit abgedeckt.

1. Einheitliches Aufwärmprogramm „China Warm Up“ + Handwalk (zur Rumpf- und Schulterstabilität, Dehnung der Oberschenkelrückseite und Mobilisation Fußgelenk)
 
 2. Koordinations-Parcours inkl. Lauf durch die Koordinationsleiter, Einbeinhüpfer durch Ringe, in Liegestützposition seitliches Laufen, über eine Bank im Stütz springen, Bälle in einen Kasten werfen sowie Sprint zurück zum Anfang; Zwei Teams mit 5 Mitgliedern müssen den Lauf jeweils zweimal absolvieren – Sieger ist das Team, welches diesen Durchlauf am schnellsten bewältigt. Insgesamt 3 Durchgänge.
 
3. Schattenbadminton zur Verbesserung und Vertiefung der Lauftechnik mit verschiedenen Schwerpunkten ( Vorderfeld (Focus Ausfallschritttechnik), Hinterfeld (Focus Chinasprung), Hinterfeld (Focus Umsprung))
 
4. Halbfeldeinzel nach Kaiserturniersystem inkl. Übungsanteil (Clear bzw. Netzduell), insgesamt 6 Runden à 1 Minuten Übung und 2,5 Minuten Spiel.
 
5. Zwei Matchrunden Einzel und Doppel
 
6. Übung zur Körperstabilität: Zwei Teams müssen 2 Felder überqueren in folgender Weise: jedes Mitglied muss einen Brücke bilden (Bauch und Gesicht zeigen nach oben in Durchgang 1, nach unten in Durchgang 2) und der letzte der Reihe muss unter allen „durchkrabbeln“ und stellt sich als Brücke nun an den Anfang der Schlange.
 
7. Gemeinsames kurzes Auslaufen und Dehnen.
 
Hannes Kamin

 

Sie wollen keinen neuen Artikel von www.dr-badminton-training.de verpassen? Immer was Neuigkeiten, neue Beiträge und nützliche Informationen von Diemo Ruhnow’s Badminton Training angeht auf dem NEUESTEN Stand sein? Dann melden Sie sich hier an! Eine kurze Mail an diemoruhnow@web.de genügt.  

 

 

 

 

Artikelaktionen
 

Leadbox Portlet

Ebook Badminton

Booking

solibad

Badminton Reisen