VIDEO Warm Up im Badminton: Eine wichtige Übung zur Verletzungsprophylaxe

Im folgenden Artikel stelle ich eine weitere Warm Up – Übung vor, die in jedem Aufwärmprogramm im Badminton seinen Platz haben sollte.

Nachdem ich im Jahr 2008 die ersten Artikel über funktionelles Aufwärmen im Badminton verfasst habe, kann man nun fast sagen, dass das funktionelle Warm Up ein Standard in jedem guten Badmintontraining geworden ist.
 
Eine Übung, die ich aus vielerlei Gründen immer durchführen würde, ist die Übung „Ausfallschritt & Rudern“, welche bereits im Warm Up Programm 2010 seinen festen Platz gefunden hatte.
 
 
Sie bearbeitet die folgenden Felder, die besonders aus verletzungsprophylaktischer Sicht mehr als nur interessant sind:
 
- Kräftigung der sportartspezifischen Position „Ausfallschritt“ 
- Einbein- und Ausfallschrittstabilität 
 - Aktive Dehnung der Brustmuskulatur
 - Kräftigung der Muskulatur des Schulterblattes (insbesondere Trapezius mittlerer Anteil)
 
Die Ausführung sowie die wichtigen Punkte zur Ausführung und zum Coaching der Übung können dem Video entnommen werden. Das Video ist übrigens eine Preview zur bald erscheinenden DVD „Funktionelles Aufwärmen im Badminton“
 
 
Viel Spaß beim Ausprobieren,
 
Diemo Ruhnow
 
Gefällt Dir dieser Artikel und möchtest Du immer über neue Artikel informiert werden? Dann melde Dich kostenlos für den Newsletter an! Klicke auf den folgenden Link zum Anmeldeformular oder melde schicke eine Mail an diemoruhnow@web.de.
 
Werbung: Trainings- und Übungsideen gesucht? Zwei neue DVDs „Erfolgreiches Badminton Training“ zum Thema Beinarbeit und Schlagtechnik – für mehr Informationen klicken Sie  HIER.
Artikelaktionen
 

Leadbox Portlet

Ebook Badminton

Booking

solibad

Badminton Reisen