Günstige Badminton-Ballmaschine - was taugt Sie?

Seit ein paar Monaten gibt es auf dem Markt eine sehr günstige Ballmaschine - reichten die Preise bisher von knapp 2000 bis ca. 20000 EUR, kann man nun deutlich günstiger starten. Aber was taugt die knapp 100 EUR teure Maschine?

Eines vorweg - für den Preis unschlagbar. Die Ballmaschine kostet bei Amazon ca. 120 EUR (Partnerlink zu Amazon). Ein wenig sparen mit mehr Aufwand kann man dann noch über Ali-Express, neben der langen Wartezeit (ca. 2-3 Monate) kommen dann aber zu den 55-65 EUR noch Portokosten sowie der deutsche Zoll und Mehrwertsteuer dazu.
 
In dem folgenden Video kann man sehen, wie sozusagen das Innenleben der Maschine funktioniert. Das Ganze ist so aufgebaut, dass es auch mit gebrauchten Bällen funktioniert, weil die Maschine quasi am Korken greift und dann den Ball sozusagen auf den Katapult setzt:

 

Das Zuspiel ist konsistent und kommt in einer angenehm zügigen Frequenz, die für Techniktraining ideal ist:

 

Damit lässt sich insbesondere im Hinterfeld sehr angenehm Techniktraining durchführen, so dass man a) keinen Zuspieler benötigt und b) wenn man zu zweit trainiert, zum einen nicht mit ungenauem Zuspiel umgehen muss, was in den ersten Schritten des Techniklernens oder Verfeinerns störend sein kann und zudem schaffst man weit aus mehr Wiederholungen, wenn der ehemals als Zuspieler geforderte Partner, parallel zum Zuspiel der Maschine Ballrollen sammeln kann und die Maschine bestücken kann.

 
   
 
Das Ganze sieht dann im Training folgendermaßen aus:
 
 
Für Techniktraining daher ideal. Ebenfalls ist die Maschine sehr klein, lässt sich einfach zusammenbauen und im Schrank verstauen, ein Punkt der für Vereine wichtig sein kann.
 

Dennoch möchte ich aber auch über die Punkte sprechen, die nicht so ideal sind, aber wo man sich behelfen kann.
 
1) Ihr seht in den Videos, dass die Ballmaschine auf einem Tisch mit Erhöhung steht. Ohne diesen kommen die Bälle sehr flach und es entstehen dann eher sehr flache Lifts. Behelfen kann man sich, wenn man das Ganze auf eine Stativ oder stabilem Ständer (z.B. Montageständer Partnerlink zu Amazon) installiert. 
 
2) Den Winkel kann man nicht verstellen. Generell wäre ein größerer Winkel für Techniktraining noch entspannter. Hier könnte man zwar auch mit einer Erhöhung der vorderen Füße arbeiten, aber irgendwann rutschen die Bälle nicht mehr nach bzw. die Austrittsgeschwindigkeit ist zu gering (um unter die Hallendecke zu spielen). Hier könnte ich mir vorstellen, dass die Firma auch schnell nachbessert, zumal dies das Gerät nicht viel teurer machen wird.
 
3) Das mitgelieferte Rohr ist ziemlich kurz. Dies kann man gegen ein Regenrohr austauschen, was dann 30 Bälle hält. Ein längeres Rohr ist zu lang, die Bälle rutschen dann zu sehr nach.
 
Alles in allem - auf jeden Fall ein Kaufempfehlung, sie kostet eben auch nicht die Welt und kaum mehr als 2 Trainerstunden. Sie ersetzt jetzt keinen Trainer, aber die Effizienz im Training, gerade auch bei Anfängern und Kindern sowie im Techniktraining im Verein wird extrem gesteigert. Das Zuspiel ist genau und gerade für Kinder und Beginner ist das hohe Zuspiel oft nicht leicht und die Qualität des Übens auf der anderen Seite fällt bei schlechtem Zuspiel immens. Der Trainer kann bei Einsatz der Maschine auch noch mehr Focus auf den eigentlich Job, das Coaching legen.
 
Bestellen kann man die Maschine u.a. bei Amazon für 120 EUR (Badminton Ballmaschine Partnerlink zu Amazon) - viel Spaß beim Ausprobieren!
 
Diemo Ruhnow


IMMER informiert sein über neue Artikel & Videos? PLUS 2 eBooks für Dich (ohne weitere Kosten) im Tausch gegen Ihre eMail-Adresse - dann bestellt hier den Newsletter HIER KLICKEN . 

Folgt uns auf Instagram & Co. - instagram facebook youtube - für noch MEHR Tipps & Videos

Badminton DVDs Lauftechnik Schlagtechnik Lernen
 

 

 

  

Artikelaktionen
 

instagram facebook youtube

Ebook Badminton

Perform Better - Die Experten für Funktionelles Training

Booking

solibad