VIDEO Drei Schlagsicherheitsübungen auf dem halben Feld

Rüber und rein ist ein einfaches, wenn auch wichtiges Prinzip im Badminton. Auf den meisten Ebenen denken und spielen viele Spieler zu kompliziert und mit zuviel Risiko. Dabei ist es erst einmal wichtig, „die Pille“ im Feld zu halten - drei einfache Schlagsicherheitsübungen für das halbe Feld.

 
Gerade im Jugendbereich ist es wichtig, neben einer Vielzahl von gefährlichen Schlägen wie Yong-Bo-Drop, Sticksmash und Finten, dass wichtige Punktprinzip „eigene Fehler vermeiden“ explizit zu trainieren. 
 
Punkte im Badminton kann man auf drei verschiedene Weisen erzielen. 
 
1) Eigene Punkte machen - klingt gut, kommt im Badminton, egal ob im Weltspitze- oder Hobbybereich selten vor. 
 
2)Wichtiger als eigene direkter Punkte zu erzielen, ist die Fähigkeit den Gegner zu Fehlern zwingen. Dies bedeutet in der Regel, dass durch frühe Treffpunkte und clever platzierte Schläge, aber ohne viel Risiko, der Gegner über das Spielfeld bewegt wird um ihm schlechte Treffpunkte aufzuzwingen, von denen dieser irgendwann nicht mehr retournieren kann. 
 
3) Eigene Fehler vermeiden ist aber das wichtigste Prinzip - wenn es nicht zu passiv gespielt wird. Gerade im Jugend, selbst im Spitzenbereich, aber auch fast auf allen Spielniveaus entscheiden nicht die erzielten Punkte über Sieg und Niederlage, sondern die eigenen oder die Fehler des Gegners. 
 
 
Aus diesem Grund sollte „Rüber und Rein“ ein wichtiges Trainingsziel darstellen - die Spieler, insbesondere die jungen Spieler, müssen auch lernen, dass nicht (nur) Jumpsmash und Finten im Badminton wichtig sind, sondern das es es eine essentielle Fähigkeit ist, den Ball zwanzig, dreißig Mal ohne Fehler übers Netz und ins Feld spielen zu können. 
 
 Die folgenden Übungen - Wechselsmash, Wechseldrop und Wechselclear - sind daher besonders geeignet um a) den ersten Einstieg in das Thema Schlagsicherheit zu ebnen, aber auch b) um bei wenig Platz - es wird nur ein halbes Feld benötigt - effektiv arbeiten zu können. Die Übungen bieten noch viel mehr, wenn man sie richtig coacht - mehr dazu dann in den einzelnen Artikel (in diesem und nächsten Monat) - hier zunächst einmal die Übungen.  
 
Werbung: Trainings- und Übungsideen gesucht? Zwei neue DVDs „Erfolgreiches Badminton Training“ zum Thema Beinarbeit und Schlagtechnik – für mehr Informationen klicken Sie HIER. 
 
 
 
 
 
 
 
Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht
 
Diemo Ruhnow
 
 
Gefällt Dir dieser Artikel und möchtest Du immer über neue Artikel informiert werden? Dann melde Dich kostenlos für den Newsletter an! Mail an diemoruhnow@web.de genügt.
 
 
 
 
Artikelaktionen
 

Leadbox Portlet

Ebook Badminton

Booking

solibad

Badminton Reisen